Aluminiumpaneele

 

leicht und biegesteif,

vielseitig anwendbar und sowohl für den Innen- wie Außenbereich geeignet.

Sie bestehen aus einem druckfesten Hartschaumkern oder Aluminiumwabenkern und den Decklagen aus  Aluminium.

 

Durch die ausgezeichnete Biege- und Torsionsfestigkeit können meist aufwendige Unterkonstruktionen entfallen.

 

Die Aludecklage kann mit allen gängigen Oberflächenbehandlungen kombiniert werden (Pulverbeschichten, Eloxieren, Lackieren, etc). Die Paneele sind lösungsmittelfest und korrosionsfest.

Durch die Aluminiumdecklage ergibt sich ein sehr leichtes selbsttragendes Paneel für welches Holzbearbeitungsmaschinen zur Bearbeitung in der Regel ausreichen (fräsen, bohren, sägen, etc.)

  

 

 

Verwendung / Einsatz von Aluminiumpaneelen

Aluminiumpaneele können beinahe in jedem Umfeld angewandt werden.  

 

 

TRIPAN Service

Das TRIPAN-Leichtbauteile Service Team steht Ihnen gerne für Fragen und für Beratungen zur Verfügung.