Leichtbaulösungen für den Kabinenbau

Wenig Eigengewicht, hohe Belastbarkeit und Festigkeit sowie formschöne Ästhetik zeichnen die TRIPAN-Leichtbautechnologie aus. Das sind die besten Voraussetzungen für den Einsatz im Anlagen- und Objektbau sowie in der Kultur- und Freizeitwirtschaft. Kunden vertrauen bereits seit mehr als 20 Jahren auf die Spezialisten aus Hörsching bei Linz. Kabinen von Seilbahnen und Aufzügen, in denen Menschen große Höhen und Distanzen überwinden, stellen enorme Anforderungen an Material und Kabinenhersteller. Schützend und sicher, ansprechend im Design und optimal im Komfort soll ein Produkt im Kabinenbau sein. Dank langjähriger Erfahrung und intensiver Forschung liefert TRIPAN optimale Leichtbaulösungen im Kabinenbau für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete – von der Aufzuginnenverkleidung bis zur Kabinenverkleidung. Sicherheit und Komfort haben für TRIPAN höchste Priorität in der Konzeption des Kabinenbaus. Die Verwendung hochwertiger Materialien, nicht brennbar und perfekt aufeinander abgestimmt, ist vor allem im Kabinenleichtbau die Grundlage zertifizierter Qualität made in Austria. Der TRIPAN-Werkstoffverbund für Verkleidungs- und Einbauteile spart zudem Rohstoffe und Energie – wichtige Parameter für zukunftsfähiges Wirtschaften. Leichtbau Kabinen können individuell designed und nach Kundenwunsch ausgestattet werden. Zur optimalen Planung setzt TRIPAN die gemeinsam mit den Kunden erarbeiteten Entwürfe der Kabinen und Aufzüge in realitätsechter 3D-Visualisierung um und perfektioniert dabei der Fertigungsprozess. Vier Grundmodelle stehen bei der Herstellung der Leichtbau Kabinen zur Auswahl ­– Sonderkabinen werden individuell gefertigt. Die Kabinen verfügen über diverse Features, die bei der Kabinenherstellung häufig notwendig sind, beispielsweise Notentriegelungen, Abseilmöglichkeiten, Klimatisierung und Notausstiege. Mit TRIPAN Plus können Features wie Klappsitze, Dachluken, Kippfenster, Haltegriffe und -stangen, Videoüberwachungen usw. in die Leichtbaukabinen integriert werden. Kunden können aus verschiedenen Glastönungsvarianten und Lackoberflächen wählen und Folierungen als Werbemöglichkeit nutzen. Auch bei der Innenverkleidung gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Gestaltung wie beispielsweise die Integration diverser Medien (Flatscreen, bewegte Werbung usw.). Die Kabinen und Aufzüge können also je nach Anforderung individuell gestaltet werden.