Leichtbaulösungen für die Architektur

TRIPAN -Verbundbauteile erfüllen höchste Ansprüche für wirtschaftliche architektonische Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Egal ob Deckenkühlung, Deckenheizung, Wandheizung oder Akustikdecken – TRIPAN bietet beinahe zahllose Möglichkeiten von Leichtbaupaneele für Architektur. TRIPAN-Leichtbaupaneele für die Architektur kommen der modernen Gestaltung entgegen und bieten beinahe unendliche Möglichkeiten. Klare Linien und Formen erfüllen erfolgreich immer mehrere Funktionen – sie schützen, tragen und schaffen Raum.

Top-Anwendungen:

  • Fassadenpaneele
  • Decken- und Wandpaneele
  • Kühl- und Heizpaneele
  • Akustik- und Klimapaneele
  • Sanitär- und Nasszellen
  • Spiegelpaneele
  • Möbelbau
  • Messebau
  • Lichtlenkpaneele
  • Vordächer
  • Brüstungen

 

 

Das geniale Flymotion Akustik- und Klimapaneel von TRIPAN ist ein Deckensegel aus Verbundwerkstoffen mit rückwärtige aufgebrachtem oder vollintegriertem Register. Der Aufbau der Sandwichkonstruktion ist nach den neuesten Maßstäben der Leichtbautechnik ausgeführt. Die Paneele bieten unglaublich viele Vorteile: Akustikdecke, Deckenkühlung, Deckenheizung, Lichtlenkung und Beleuchtung mit nur einem Produkt – maßgeschneidert auf Ihre Anwendung. Durch das Kühldeckensystem Flymotion ist es möglich, innerhalb weniger Stunden eine Klimatisierung in Altbauten zu realisieren. Ohne großen baulichen Aufwand umsetzbar, da die Deckensegel auch in bereits eingerichteten Räumen installiert werden können. Neben Schienen, Seil- und Kicksystemen sind auch abklappbare Decken realisierbar. Das geringe Gesamtgewicht stellt dabei einen entscheidenden Vorteil dar. Das moderne Kühldeckensystem bietet durch hohe Wärmeleitfähigkeit sehr niedrige Vorlauftemperaturen und größtmögliche Effizienz. Es ergeben sich große Vorteile der Kühldecken bei der Verwendung alternativer Energiequellen wie Wärmepumpen, solarer Heizung und Kühlung sowie Biomasse- und anderen Pufferspeicher-Systemen. Das moderne Kühldeckensystem schafft außerdem Behaglichkeit mit 1-3°C niedriger Temperatur, die Erkältungsgefahr wird aufs Minimum reduziert und es fallen bis zu 25% weniger Heizkosten an. Die Deckenpaneele können je nach Anforderung lackiert, farbbeschichtet oder eloxiert werden. Darüber hinaus stehen unzählige Laminate zur Verfügung, die mit oder ohne gelochtem Rand ausgeführt werden können. Die Deckenpaneele von TRIPAN werden nach Kundenangabe auf Maß gefertigt und gefräst und bieten somit für den Planer größtmöglichen Freiraum in der Gestaltung. Anwendungsbereiche sind unter anderem: Schiffsbau, Hotels, Bühnen, Theater, öffentliche Räume, Wellness, Büros, Arbeitsräume, …

MÖGLICHKEITEN DER DECKENSYSTEME:

  • Gekrümmte Deckenpaneele (Wellenform, zickzack, …) erzeugen einen modernen 3D-Charakter auf der Deckenlandschaft
  • Integrierte Register bei Deckensystemen schaffen eine deutlich höhere Schallabsorption
  • Runde Deckensegel sind sehr einfach realisierbar
  • Die TRIPAN Deckensysteme sind dank geringem Gewicht auch auf wenig belastbaren Untergründen einsetzbar
  • Beleuchtungen können sowohl auf der Fläche als auch am Rand integriert werden
  • Bei den Deckenpaneele ist das Metallgewebe aus Aluminium, Edelstahl, Bronze, Kupfer oder gar nicht hinterlegt (Wabe sichtbar) möglich
  • Die innovativen TRIPAN Deckenbaffel (aufgestellte Paneele) können in verschiedenen Formen von der Decke hängen
  • Schalldämmende Objekte als Würfel oder jeder anderen erdenklichen Form erzielen neben Akustikdecken tolle Ergebnisse bei der Schallabsorption

Schreiben Sie uns

Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen!